počkat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

počkat (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
počkat
Zeitform Wortform
Futur 1. Person Sg. počkám
2. Person Sg. počkáš
3. Person Sg. počká
1. Person Pl. počkáme
2. Person Pl. počkáte
3. Person Pl. počkají
Präteritum m počkal
f počkala
Partizip Perfekt   počkal
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   počkej
Alle weiteren Formen: Flexion:počkat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

po·čkat

Aussprache:

IPA: [ˈpɔt͡ʃkat]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild počkat (Info)

Bedeutungen:

[1] an einem bestimmten Ort bleiben, bis etwas Erwartetes oder jemand eintreffen wird; warten
[2] eine Tätigkeit auf einen späteren Zeitpunkt verlegen; warten, hinausschieben, verschieben

Herkunft:

Zusammensetzung aus po- + čekat

Synonyme:

[1] vyčkat
[2] odložit, odsunout

Beispiele:

[1] Počkej na mě venku.
Warte draußen auf mich.
[2] Musíme počkat, jak se rozhodnou.
Wir müssen warten, wie sie sich entscheiden werden.
[2] Počkáme s rozhodnutím do jara.
Wir werden die Entscheidung auf den Frühling verschieben.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] počkat na + Akkusativ — auf jemanden/etwas warten
[2] počkat s + Instrumental — etwas verschieben

Wortfamilie:

čekat

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „počkat
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „počkati
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „počkati
[1, 2] seznam - slovník: „počkat
[1] centrum - slovník: „počkat
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalpočkat

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: dočkat