past

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

past (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

the past

the pasts

Worttrennung:

past, Plural: pasts

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild past (Info) Lautsprecherbild past (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] Vergangenheit, Vorleben

Gegenwörter:

[1] future

Beispiele:

[1] She was somebody with a past.
Sie war eine Frau mit Vergangenheit.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „past
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „past
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „past
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „past
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „past
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „past
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „past

past (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ past pasti
Genitiv pasti pastí
Dativ pasti pastem
pastím
Akkusativ past pasti
Vokativ pasti pasti
Lokativ pasti pastech
pastích
Instrumental pastí pastmi

Aussprache:

IPA: [past]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Konstruktion zum Fangen von Wildtieren; Falle
[2] Sache oder Geschehnis, das der Täuschung von jemandem dient; Falle

Sinnverwandte Wörter:

[1] oko, železo/železa

Verkleinerungsformen:

[1] pastička

Beispiele:

[1] Myslivec považoval za jisté, že má v revíru pytláka, protože na obchůzce objevil nastraženou past.
Der Jäger war sich sicher, dass sich im Revier ein Wilderer herumtreibt, da er beim Rundgang eine scharfe Falle entdeckte.
[1] Pasti na lososy se na Vltavě a Labi stavěly od středověku a některé z těchto tzv. lososnic byly velmi výnosné.
Fallen für Lachse wurden an der Moldau und der Elbe seit dem Mittelalter errichtet und einige dieser sog. Lachsfallen lieferten eine große Ausbeute.
[1] Město si najalo firmu, která bude v činžovních domech pokládat pasti na potkany, kteří se přemnožili díky teplé zimě.
Die Stadtverwaltung hat eine Firma beauftragt, in Wohngebäuden Rattenfallen aufzustellen, die sich aufgrund des warmen Winters übermäßig vermehrt haben.
[1] „Také se ho myši bály daleko široko víc než jedu a pasti; skrývaly se ve svých děrách, a žádná netroufala si vylézti na světlo denní.“[1] (Beispiel aus ~1875)
Auch fürchteten sich die Mäuse aus nah und fern vor ihm mehr als vor Gift und Fallen; sie versteckten sich in ihren Löchern und keine hatte den Mut, ans Tageslicht zu kriechen.
[2] Policie nalíčila past na nebezpečného vyděrače úspěšně.
Die Polizei hat dem gefährlichen Erpresser erfolgreich eine Falle gestellt.
[2] Firma uvízla v pasti posilujícího dolaru, plnění nasmlouvaných dodávek se jí přestalo vyplácet a byla nucena opustit americký trh.
Die Firma verfing sich in der Falle des steigenden Dollars, die Erfüllung der vertraglich vereinbarten Lieferungen zahlte sich nicht mehr aus und sie war gezwungen, den amerikanischen Markt zu verlassen.
[2] Zákazník by si měl před podpisem smlouvy o půjčce pečlivě přečíst všechny podmínky, aby se nedostal do dluhové pasti, kdy nakonec zaplatí několikanásobně víc, než si půjčil.
Der Kunde sollte sich vor Unterzeichnung des Darlehensvertrags alle Bedingungen sorgfältig durchlesen, um nicht in die Schuldenfalle zu geraten, wo er letztlich ein Vielfaches mehr zurückzahlt, als es sich geliehen hat.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] past na myšiMausefalle
[1, 2] klást, líčit/nalíčit, nastražit (na někoho) past; chytat/chytnout, lapat/lapnout někoho do pasti
[2] být v pasti
[2] dluhová past

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „past
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „past
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „past
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „past
[1, 2] Internetový slovník současné češtiny - Lingea s.r.o.: „past

Quellen:

  1. Tschechischer Wikisource-Quellentext „Jean de La Fontaine, Kocour a stará krysa

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: pást


past (Usbekisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
past pastroq eng past

Worttrennung:

past

Aussprache:

IPA: [past]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] niedrig

Herkunft:

von persisch پست (past) → fa [1]

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] pastlamoq, pastlik

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Savodxon: „past
  1. Shavkat Rahmatullayev: Oʻzbek tilining etimologik lugʻati. "Universitet" nashriyoti, Toshkent 2000, Band 3, Seite 186.