klást

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

klást (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
klást
Zeitform Wortform
Präsens 1. Person Sg. kladu
2. Person Sg. kladeš
3. Person Sg. klade
1. Person Pl. klademe
2. Person Pl. kladete
3. Person Pl. kladou
Präteritum m kladl
f kladla
Partizip Perfekt   kladl
Partizip Passiv   kladen
Imperativ Singular   klaď
Alle weiteren Formen: Flexion:klást
Anmerkung zum Aspekt:
Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: položit

Worttrennung:

klást

Aussprache:

IPA: [klaːst]
Hörbeispiele:
Reime: -aːst

Bedeutungen:

[1] etwas platzieren; legen, stellen
[2] etwas platzieren und damit etwas schaffen; (Ei) legen, etwas verlegen
[3] in vielen Phrasen: legen, stellen, setzen, leisten

Synonyme:

[1] umísťovat, pokládat
[2] snášet

Beispiele:

[1] Trouby PVC budou kladeny do vyrovnaného a nehutněného pískového lože.
Die PVC Rohre werden in ein geebnetes und nicht verdichtetes Sandbett gelegt.
[2] Včera se začali klást koleje a uvedený úsek by měl být zprovozněn 1. září.
Gestern wurde begonnen Gleise zu verlegen und der erwähnte Abschnitt soll am 1. September in Betrieb gehen.
[3] Na všechny spolupracovníky je kladen velký důraz na odbornost, klientský servis a profesionalitu.
Bei allen Mitarbeitern wird großes Augenmerk auf Fachkenntnisse, Kundenservice und Professionalität gelegt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] klást odporWiderstand leisten, klást otázkuFrage stellen, klást podmínkyBedingungen setzen, klást na srdce — ans Herz legen, klást důrazbetonen

Wortfamilie:

kladení

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „klást
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „klásti
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „klásti
[1–3] seznam - slovník: „klást
[1–3] centrum - slovník: „klást
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalklást

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: krást