oreal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

oreal (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
oreal
Alle weiteren Formen: Flexion:oreal

Worttrennung:

ore·al, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [oʁeˈaːl], [oʁeˈʔaːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild oreal (Info)
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] Geografie: im Gebirge auf der Höhe der Wolkenstufe; zur Wolkenstufe gehörend, sich auf die Wolkenstufe beziehend

Herkunft:

Entlehnung aus dem Altgriechischen vom Adjektiv ὄρειος (oreios→ grcbergig, auf dem Berg befindlich“ mit der Suffigierung -al[1]

Gegenwörter:

[1] alpin, kollin, planar

Oberbegriffe:

[1] montan

Beispiele:

[1] Die oreale Stufe befindet sich in der Regel innerhalb der montanen Stufe.

Wortbildungen:

Oreal, oreotropisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „oreal
[1] Schröder, Fred-Günter: Lehrbuch der Pflanzengeographie, UTB, 1998, ISBN 3-8252-8143-4, Seite 117

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 971, Eintrag „oreal“.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: boreal, oral, real
Anagramme: orale, Realo