ond

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ond (Schwedisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Adjektivdeklination Positiv Komparativ Superlativ
attributiv
unbestimmt
Singular
Utrum ond ondare
Neutrum ont
bestimmt
Singular
Maskulinum onde ondaste
alle Formen onda ondaste
Plural onda ondaste
prädikativ
Singular Utrum ond ondare ondast
Neutrum ont
Plural onda
 
adverbialer Gebrauch ont

Worttrennung:

ond, Komparativ: on·da·re, Superlativ: on·dast

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ond (Info)

Bedeutungen:

[1] böse, übel, schlecht, schlimm
[2] schmerzend, wehtuend

Sinnverwandte Wörter:

[1] dålig, elak, fientlig, illvillig, stygg
[2] värkande

Gegenwörter:

[1] snäll
[2] smärtfri

Beispiele:

[1] Jag hade redan onda aningar när jag såg bilen framför huset.
Ich hatte schon böse Ahnungen, als ich das Auto vor dem Haus sah.
[2] Jag kan inte laga mat på grund av min onda tumme.
Ich kann das Essen nicht zubereiten, weil ich einen schmerzenden Daumen habe.

Redewendungen:

[1] ond som ett bi, en ond cirkel

Wortbildungen:

ondartad, ondgöra, ondhet, ondsint

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „ond
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (ond), Seite 648
[1, 2] Lexin „ond
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „ond
Ähnliche Wörter:
ont, und