obvinit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

obvinit (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
vinitobviňovat obvinit
Zeitform Wortform
Futur obviním
ty obviníš
on/ona/ono obviní
my obviníme
vy obviníte
oni/ony/ona obviní
Präteritum on obvinil
ona obvinila
Partizip Perfekt   obvinil
Partizip Passiv   obviněn
Imperativ Singular   obviň
Alle weiteren Formen: Flexion:obvinit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

ob·vi·nit

Aussprache:

IPA: [ˈɔbvɪɲɪt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild obvinit (Info)

Bedeutungen:

[1] transitiv: jemandem die Schuld an etwas geben; beschuldigen, anschuldigen, bezichtigen

Synonyme:

[1] nařknout

Beispiele:

[1] Mladíka vyšetřovatel obvinil z vraždy a podal návrh na vzetí do vazby.
Der Ermittler beschuldigte den jungen Mann des Mordes und stellte einen Haftantrag.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] obvinit někoho z něčeho — jemandem einer Sache beschuldigen

Wortfamilie:

vina, vinit, obvinění, obviněný, obviňovat

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „obvinit
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „obviniti
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „obviniti
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „obvinit