nim

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

nim (Polnisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Kasus 3. Person Maskulinum
Singular Plural
Nominativ on oni / one
Genitiv jego, go, niego, () ich, nich
Dativ jemu, mu, niemu im, nim
Akkusativ jego, go, niego () ich / je, nie
Instrumental nim nimi
Lokativ nim nich
Vokativ
Alle weiteren Formen: Polnische Personalpronomen

Anmerkung zur Aussprache:

Da das Pronomen nim enklitisch ist, geht die Betonung in Verbindung mit einer Präposition auf diese über: o nim [ˈɔ‿ɲim], przy nim [ˈpʃɨ‿ɲim].

Worttrennung:

nim

Aussprache:

IPA: [ɲim]
Hörbeispiele:
Reime: -im

Grammatische Merkmale:

[1] Instrumental Singular des Personalpronomens on
[2] Lokativ Singular des Personalpronomens on
nim ist eine flektierte Form von on.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag on.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Beispiele:

[1] „Ponieważ spadł na niego cały ciężar pogrzebu i wszystkich połączonych z nim kłopotów, przeto o wczesnej godzinie wyjechał […].“[1]
Da auf ihn die ganze Last der Beerdigung und aller mit ihr verbundenen Probleme fiel, fuhr er zu früher Stunde fort […].
[2] „Z wyrazu twarzy młodego człowieka można było domyśleć się, że ostatni wyraz niemiłe na nim sprawił wrażenie.“[2]
Aus dem Gesichtsausdruck des jungen Menschen konnte man erahnen, dass der letzte Ausdruck einen unangenehmen Eindruck auf ihn machte.


Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Wiry, Henryk Sienkiewicz
  2. Wikisource-Quellentext „Na prowincji, Eliza Orzeszkowa

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Kasus 3. Person Neutrum
Singular Plural
Nominativ ono one
Genitiv jego, go, niego, () ich, nich
Dativ jemu, mu, niemu im, nim
Akkusativ je, nie je, nie
Instrumental nim nimi
Lokativ nim nich
Vokativ
Alle weiteren Formen: Polnische Personalpronomen

Anmerkung zur Aussprache:

Da das Pronomen nim enklitisch ist, geht die Betonung in Verbindung mit einer Präposition auf diese über: o nim [ˈɔ‿ɲim], przy nim [ˈpʃɨ‿ɲim].

Worttrennung:

nim

Aussprache:

IPA: [ɲim]
Hörbeispiele:
Reime: -im

Grammatische Merkmale:

[1] Instrumental Singular des Personalpronomens ono
[2] Lokativ Singular von des Personalpronomens ono
nim ist eine flektierte Form von ono.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag ono.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Beispiele:

[1] „Nie widziała ucieczki nigdzie, więc zaczęła […] szerzej obejmować życie i widzieć […], że można się z nim pogodzić,“[1]
Sie sah nirgendwo einen Ausweg, so begann sie […] das Leben weitläufiger zu erfassen und sah […], dass man sich mit ihm versöhnen kann
[2] „spojrzenie gościa było pogodne i życzliwe, ale gdy przestawał mówić i zamyślał się, można w nim było dostrzec odcień smutku.“[2]
der Blick des Gastes war heiter und freundlich, aber sobald er aufhörte zu sprechen und in Gedanken versank, konnte man in ihm einen Schimmer von Traurigkeit bemerken.


Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Fermenty, Władysław Stanisław Reymont
  2. Wikisource-Quellentext „Na prowincji, Eliza Orzeszkowa

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Anmerkung zur Verwendung:

  • Die Form nim wird nur nach Präpositionen verwendet. In betonter und unbetonter Stellung wird im verwendet.

Anmerkung zur Aussprache:

Da das Pronomen nim enklitisch ist, geht die Betonung in Verbindung mit einer Präposition auf diese über: ku nim [ˈku‿ɲim].

Worttrennung:

nim

Aussprache:

IPA: [ɲim]
Hörbeispiele:
Reime: -im

Grammatische Merkmale:

  • Dativ Plural des Personalpronomens oni/one
nim ist eine flektierte Form von oni.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag oni.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Beispiele:

„Cywilizacyo! […] ty, która, oświetlając przepaściste głębiny nędz ludzkich, wzniecasz ku nim pociągi potężne i czynne;“[1]
Zivilisation! […] du, die du die tiefsten Tiefen des menschlichen Elends erleuchtend, gewaltige und tätige Züge zu ihnen wirbelst;


Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Pierwotnin, Eliza Orzeszkowa

Konjunktion[Bearbeiten]

Anmerkung zum Prädikat:

Nach der Konjunktion nim steht immer ein perfektives Verb.

Worttrennung:

nim

Aussprache:

IPA: [ɲim]
Hörbeispiele:
Reime: -im

Bedeutungen:

[1] temporal: bevor, ehe

Synonyme:

[1] zanim

Beispiele:

[1] „Mijały godziny, nim się uspokoiła i nim ucichło w niej to groźne morze duszy.“[1]
Es vergingen Stunden, bevor sie sich beruhigte und bevor in ihr das drohende Meer ihrer Seele verstummte.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „nim
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „nim
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „nim

Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Uroda życia, Stefan Żeromski

nim (Tschechisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Kasus Plural
Nominativ oni / ony, ony, ona
Genitiv jich, nich
Dativ jim, nim
Akkusativ je,
Lokativ nich
Instrumental jimi, nimi
Alle weiteren Formen: Tschechische Personalpronomen

Anmerkung:

Diese mit n- beginnende Form nim wird nur nach Präpositionen verwendet. In betonter und unbetonter Stellung wird jim verwendet.

Worttrennung:

nim

Aussprache:

IPA: [ɲɪm]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪm

Grammatische Merkmale:

Beispiele:

Pozvedala se proti nim vzpoura.
Es erhob sich gegen sie ein Aufstand.

Übersetzungen[Bearbeiten]

nim ist eine flektierte Form von on.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag on.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.
nim ist eine flektierte Form von ona.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag ona.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.
nim ist eine flektierte Form von ono.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag ono.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.