make

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

make (Englisch)[Bearbeiten]

Verb, unregelmäßig[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they make
he, she, it makes
simple past   made
present participle   making
past participle   made
Alle weiteren Formen: make (Konjugation)

Worttrennung:

make, Partizip II: made, ma·king

Aussprache:

IPA: [meɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild make (britisch) (Info) Lautsprecherbild make (amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] machen, herstellen

Herkunft:

von Mittelenglisch maken, die von Altenglisch macian, zu germanisch *makōn, von indoeuropäisch *maǵ – „herstellen“.

Beispiele:

[1] Can you make a cake?
Kannst du einen Kuchen machen?

Charakteristische Wortkombinationen:

to make out (something) – (etwas) erfinden

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „make
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „make
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „make
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „make

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
make makes

Aussprache:

IPA: [meɪk]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Marke, Fabrikat

Synonyme:

[1] brand

Beispiele:

[1] What car make do you drive?
Welche Automarke fährst du?

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „make
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „make
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „make
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „make