keilförmig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

keilförmig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
keilförmig
Alle weiteren Formen: Flexion:keilförmig

Worttrennung:

keil·för·mig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈkaɪ̯lˌfœʁmɪç]
Hörbeispiele:
Reime: -aɪ̯lfœʁmɪç

Bedeutungen:

[1] in Form eines Keils

Herkunft:

Zusammensetzung von Keil und -förmig

Beispiele:

[1] „Der Kopf der Siamkatze ist, je nach Unterscheidung in modernen oder traditionellen Typ, keilförmig bis leicht rundlich.“[1]
[1] „Als Horn von Afrika wird umgangssprachlich der östlichste, keilförmige Teil Ost-Afrikas bezeichnet.“[2]
[1] „Der Hüftzapfen (regional auch Hüftdeckel genannt) ist ein dünnes, keilförmiges Fleischstück, das zwischen der dicken und schmalen Hüfte liegt.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „keilförmig
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „keilförmig
[*] canoonet „keilförmig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkeilförmig
[*] The Free Dictionary „keilförmig

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Siamkatze
  2. Wikipedia-Artikel „Horn von Afrika
  3. Wikipedia-Artikel „Hüfte (Rindfleisch)