imprägnieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

imprägnieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich imprägniere
du imprägnierst
er, sie, es imprägniert
Präteritum ich imprägnierte
Konjunktiv II ich imprägnierte
Imperativ Singular imprägnier!
imprägniere!
Plural imprägniert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
imprägniert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:imprägnieren

Worttrennung:

im·prä·g·nie·ren, Präteritum: im·prä·g·nier·te, Partizip II: im·prä·g·niert

Aussprache:

IPA: [ɪmpʁɛˈɡniːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] transitiv: feste poröse Stoffe (zum Beispiel Textilien, Papier, Holz) mit gelösten, emulgierten oder dispergierten Substanzen, den Imprägnierungsmitteln behandeln, um die Eigenschaft des imprägnierten Stoffs zu verändern (zum Beispiel wasserabweisend zu machen)

Herkunft:

Ursprünglich im 16. Jahrhundert aus spätlateinisch impraegnāre → laschwängern“ entlehnt[1]

Beispiele:

[1] Wenn du deine Schuhe imprägnierst, werden sie wasserabweisend und deine Füße werden bei Regen nicht nass.

Wortbildungen:

Imprägnation, Imprägniermittel, Imprägnierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „imprägnieren
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „imprägnieren
[*] canoonet „imprägnieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „imprägnieren
[1] The Free Dictionary „imprägnieren
[1] Duden online „imprägnieren

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf der 2., im Akademie-Verlag 1993 erschienenen Auflage. Stichwort „imprägnieren“.