höja ögonbrynen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

höja ögonbrynen (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

[1] han höjer ögonbrynen

Nebenformen:

höja på ögonbrynen[1]

Worttrennung:

hö·ja ögon·bry·nen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] verwundert sein[2]; unzufrieden sein[3]; eine mimische Geste, die eine bestimmte Sinnesstimmung ausdrückt[1]; eine Augenbraue heben, zum Beispiel aus Spott, Verwunderung, Aufmerksamkeit oder Unzufriedenheit; wörtlich: „die Augenbrauen erheben“

Herkunft:

Ögonbryn → sv“ ist die „Augenbraue“. Sie spielt eine Rolle, wenn es darum geht, das Mienenspiel eines Menschen zu deuten, ganz besonders, wenn es um Zorn oder Verwunderung geht.[3]

Sinnverwandte Wörter:

[1] rynka på näsan, rynka på pannan, rynka ögonbrynen

Beispiele:

[1] När chefen höjde ögonbrynen, visste alla att han var missnöjd.[3]
Wenn der Chef die Augenbrauen hob, wussten alle, dass er unzufrieden war.
[1] Här är tidningsartikeln som fått många börsmäklare att höja ögonbrynen.
Hier ist der Zeitungsartikel, der viele Börsenmakler die Augenbraue heben ließ.
[1] Hon tog emot paketet utan att ens höja ögonbrynen.
Sie nahm das Paket entgegen, ohne auch nur eine Regung zu zeigen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Svenska Akademiens Ordbok „höja
  2. Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck
  3. 3,0 3,1 3,2 Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 „ögonbryn“, Seite 1367