flykting

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

flykting (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) flykting flyktingen flyktingar flyktingarna
Genitiv flyktings flyktingens flyktingars flyktingarnas

Worttrennung:

flyk·ting, Plural: flyk·tin·gar

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild flykting (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die ihren Heimatort verlassen musste und auf der Flucht ist; Flüchtling
[2] ein Eingruppierung Asylsuchender oder im Asyl Lebender in Anlehnung an die Genfer Flüchtlingskonvention und die Richtlinie 2004/83/EG des Rates vom 29. April 2004 über Mindestnormen für die Anerkennung und den Status von Drittstaatsangehörigen oder Staatenlosen als Flüchtlinge oder als Personen, die anderweitig internationalen Schutz benötigen, und über den Inhalt des zu gewährenden Schutzes; Status als Flüchtling

Sinnverwandte Wörter:

[1] migrant
[2] alternativt skyddsbehövande, övrigt skyddsbehövande; asylsökande

Unterbegriffe:

[1] båtflykting, defacto-flykting, fanflykting, internflykting, klimatflykting, konventionsflykting, krigsflykting, kvotflykting, skatteflykting

Beispiele:

[1] De börjande fredssamtal väcker flyktingarnas hopp.
Die beginnenden Friedensgespräche wecken die Hoffnung der Flüchtlinge.
[2] Med flykting avses en utlänning som befinner sig utanför det land som han/hon är medborgare i därför att han/hon känner välgrundad fruktan för förföljelse på grund av sin
  • ras,
  • nationalitet,
  • tillhörighet till en viss samhällsgrupp eller på grund av
  • sin religiösa eller politiska uppfattning,
  • sitt kön eller sin sexuella läggning
  • och som inte kan eller på grund av sin fruktan inte vill begagna sig av detta lands skydd.[1]
Als Flüchtling gilt ein Ausländer, der sich außerhalb des Landes befindet, in dem er/sie Staatsbürger ist, weil er/sie eine wohl begründete Furcht vor Verfolgung hat, die sich auf
  • Rasse,
  • Nationalität,
  • Zugehörigkeit zu einer gewissen Bevölkerungsgruppe gründet, oder aufgrund
  • seiner religiösen oder politischen Einstellung,
  • seines Geschlechts oder seiner sexuellen Veranlagung
  • und der den Schutz dieses Landes nicht in Anspruch nehmen kann oder aufgrund seiner Befürchtungen nicht in Anspruch nehmen will.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ekonomisk, politisk, religiös flykting

Wortbildungen:

flycktingbarn, flycktingfamilj, flycktingfientlig, flyktingförklaring, flyktingförläggning, flycktinggömmare, flyktinghjälp, flyktinginvandring, flyktingkommissariat, flyktingkommissarie, flyktingkonvention, flyktingkris, flycktingkvot, flyktingläger, flycktingmottagande, flycktingmottagning, flyktingorgan, flycktingpolitik, flyktingsluss, flyktingsmugglare, flyktingsmuggling, flyktingstatus, flyktingström, flyktingärende

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Schwedischer Wikipedia-Artikel „flykting
[1] Svenska Akademiens Ordbok „flykting
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (flykting)
[1] Lexin „flykting
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „flykting
[2] EU-lagstiftningen, Flyktingstatus eller status som personer som av andra skäl behöver internationellt skydd
[2] EU-Gesetzgebung, Voraussetzungen für die Anerkennung als Flüchtling oder als Person, die anderweitig internationalen Schutz benötigt
[1, 2] Verzeichnis schwedischer Wörter und Übersetzungen zum Thema Asylverfahren

Quellen:

  1. Migrationsverket. Abgerufen am 31. Mai 2014.