erretten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

erretten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich errette
du errettest
er, sie, es errettet
Präteritum ich errettete
Konjunktiv II ich errettete
Imperativ Singular errett!
errette!
Plural errettet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
errettet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:erretten

Worttrennung:

er·ret·ten, Präteritum: er·ret·te·te, Partizip II: er·ret·tet

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈʁɛtn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] gehoben: jemandem aus einer unangenehmen oder gefährlichen Situation helfen, jemanden befreien

Herkunft:

Ableitung vom Verb retten mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) er-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] befreien, bergen, erlösen, herausholen, in Sicherheit bringen

Gegenwörter:

[1] im Stich lassen

Oberbegriffe:

[1] helfen

Beispiele:

[1] „Orpheus ist in die Unterwelt hinabgestiegen, um Eurydike von den Toten zu erretten.[2]
[1] „Noah aber fand Gnade und wurde errettet aus der Flut.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] aus einer Gefahr erretten, vom Tode des Ertrinkens erretten

Wortbildungen:

Erretter, Errettung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „erretten
[1] canoonet.eu „erretten
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „erretten
[1] The Free Dictionary „erretten
[1] Duden online „erretten

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Kletten