eh

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

eh (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb, Konjunktion, Partikel[Bearbeiten]

Worttrennung:

eh

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —
Reime: -eː

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, überwiegend mitteldeutsch und süddeutsch, österreichisch, synonym für: sowieso
[2] umgangssprachlich: ehe, bevor

Synonyme:

[1] ohnedem, ohnedies, ohnehin, sowieso, überhaupt
[2] ehe, bevor, wie jeher

Gegenwörter:

[2] danach, hernach, hinterher, dann, später, überhaupt nicht, keinesfalls

Beispiele:

[1] Das bringt ja eh nichts.
[2] Eh noch der Lenz beginnt, konnten Temperaturen von 15 Grad gemessen werden.

Redewendungen:

seit eh und je - schon immer, so lange als man denken kann

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „eh
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „eh
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikoneh
[1, 2] The Free Dictionary „eh
[1, 2] Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 24. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-70924-3


Interjektion[Bearbeiten]

Worttrennung:

eh

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —
Reime: -eː

Bedeutungen:

[1] unpersönliche, teilweise und kontextabhängig unhöflich empfundene, jugend- und umgangssprachliche Anrede

Synonyme:

[1] ejh, öh

Beispiele:

[1] Eh, mach mal Platz da vorn!
[1] A: „Hat hier jemand die Füße unter dem Tisch?“ B: „Eh, kannst dich wenigstens ordentlich entschuldigen.“

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Alter, eh!

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 24. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-70924-3
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „eh
[1] The Free Dictionary „eh

eh (International)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] Abkürzung für die Top-Level-Domain der West-Sahara

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „eh

Ähnliche Wörter:

e, E, he, hey, ey, ä, äh, ö, öh, oi, oy