dit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

dit (Deutsch)[Bearbeiten]

Personalpronomen[Bearbeiten]

Personalpronomen im Berliner Dialekt
  1. Person 2. Person 3. Person Höflich-
keitsform
m. f. n.
Nominativ Singular ick/icke du ea se dat/dit Se
Objektiv Singular mia/mich/ma dia/dich/da em ia
Nominativ Plural wia/wa/ma ia se
Objektiv Plural uns euch ihnen

Worttrennung:

dit

Aussprache:

IPA: [dʏt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] berlinerisch: das

Beispiele:

[1] »Ka ma dit ürjendwie ändern?«
»Kann man das irgendwie ändern?«
[1] »Wie oft muss ick'n dir dit noch saajen?«
»Wie oft muss ich dir denn das noch sagen?«
[1] „Wat heßt dit uff »Deutsch«?“[1]
Was heißt das auf Deutsch?
[1] „Dit sind keene irgendwelche Fische. Dit sind Koi.“[2]
Das sind nicht irgendwelche Fische, das sind Koi.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Berliner Dialekt

Quellen:

  1. Ida Smierzchalski: Die Entwicklung einer Stadtsprache - Berlinerisch. GRIN Verlag, 2011, ISBN 978-3-656-08545-4, Seite 14
  2. Ove Rimi Andersen und Poul Husum: Berlin von Wort zu Ort. Gyldendalske Boghandel, Kopenhagen 2007, ISBN 9788702048537, Seite 149

dit (Französisch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

dit

Aussprache:

IPA: [di]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild dit (pariserisch) (Info)

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs dire
  • 3. Person Singular Indikativ historisches Perfekt Aktiv des Verbs dire
dit ist eine flektierte Form von dire.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:dire.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag dire.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

dit

Aussprache:

IPA: [di]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • Partizip Pefekt Passiv des Verbs dire
dit ist eine flektierte Form von dire.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:dire.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag dire.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

dit (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
el dit els dits

Worttrennung:

dit

Aussprache:

IPA: [dit]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der Finger
[2] die Zehe

Herkunft:

von lateinisch digitus

Synonyme:

[1] dit de la mà
[2] dit del peu

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „dit
[1, 2] Diccionari de la llengua catalana: „dit
[1, 2] Gran Diccionari de la llengua catalana: „dit

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

dit

Aussprache:

IPA: [dit]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • Partizip Perfekt Maskulinum Singular des Verbs dir
dit ist eine flektierte Form von dir.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag dir.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

dit (Niederländisch)[Bearbeiten]

Demonstrativpronomen[Bearbeiten]

m/f/pl n
nah deze dit
fern die dat

Worttrennung:

dit

Aussprache:

IPA: [dɪt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild dit (Info)

Bedeutungen:

[1] n dieses

Gegenwörter:

[1] dat

Beispiele:

[1] Dit huis.
Dieses Haus.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Van Dale Onlinewoordenboek: „dit
[1] PONS Niederländisch-Deutsch, Stichwort: „dit
[1] uitmuntend Wörterbuch Niederländisch-Deutsch: „dit

dit (Schwedisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

dit

Aussprache:

IPA: [diːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild dit (Info)

Bedeutungen:

[1] dorthin, dahin

Gegenwörter:

[1] hit

Beispiele:

[1] Jag älskar ön och nu är det bara en vecka tills vi ska resa dit.
Ich liebe die Insel, und nun dauert es nur noch eine Woche, bis wir dorthin reisen.
[1] Dit ska du!
Dorthin sollst du!

Redewendungen:

[1] hit och dit, åka dit, trilla dit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademiens Ordbok „dit
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (dit) "dit", Seite 153

Ähnliche Wörter:

dis, dix