deklarieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

deklarieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich deklariere
du deklarierst
er, sie, es deklariert
Präteritum ich deklarierte
Konjunktiv II ich deklarierte
Imperativ Singular deklariere!
deklarier!
Plural deklariert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
deklariert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:deklarieren

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

declarieren

Worttrennung:

de·kla·rie·ren, Präteritum: de·kla·rier·te, Partizip II: de·kla·riert

Aussprache:

IPA: [deklaˈʁiːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild deklarieren (Info) Lautsprecherbild deklarieren (Österreich) (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] eine feierliche Erklärung abgeben
[2] eine Erklärung betreffs der Steuern oder des Zolls abgeben
[3] Wirtschaft: den Warenwert bei einer Sendung angeben
[4] als etwas darstellen, zu etwas erklären
[5] Informatik: Funktionen, Variablen oder Ähnliches festlegen

Herkunft:

über das spätmittelhochdeutsche declariren[1] abgeleitet vom lateinischen Verb declarare → laausrufen, verkünden, erklären[2]

Synonyme:

[1] erklären
[2] angeben, melden
[4] ausgeben, erklären

Beispiele:

[1] Schon wieder hat ein Staat seine Unabhängigkeit deklariert.
[2] Diese Lieferung wird beim Grenzübertritt deklariert.
[2] Sie durfte den ordnungsgemäß deklarierten Pelzmantel nach Deutschland einführen.
[3] Den Warenwert deklarieren Sie dann auf diesem Formular und legen ein Exemplar der Sendung bei.
[4] Deinen Vergnügungsurlaub kannst du doch nicht als Dienstreise deklarieren.
[5] Am Programmanfang werden die Variablen deklariert.

Wortbildungen:

Deklaration

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[(2–4), 5] Wikipedia-Artikel „deklarieren“ (Begriffsklärung)
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „deklarieren
[1–4] Duden online „deklarieren
[3, 4] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldeklarieren
[2, 4] canoonet „deklarieren
[1–4] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion, Annette Klosa u. a. (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2001, ISBN 3-411-05504-9, „deklarieren“, Seite 361.

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion, Annette Klosa u. a. (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2001, ISBN 3-411-05504-9, „deklarieren“, Seite 361.
  2. Dieter Baer und wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion; Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 2. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2000, ISBN 3-411-04162-5, „deklarieren“, Seite 304.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: deklamieren, Deklarierung
Anagramme: klarierende