chytit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

chytit (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
chytat chytit
Zeitform Wortform
Futur chytím
ty chytíš
on/ona/ono chytí
my chytíme
vy chytíte
oni/ony/ona chytí
Präteritum on chytil
ona chytila
Partizip Perfekt   chytil
Partizip Passiv   chycen
Imperativ Singular   chyť
Alle weiteren Formen: Flexion:chytit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: chytit se, chytnout

Worttrennung:

chy·tit

Aussprache:

IPA: [ˈxɪcɪt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild chytit (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas aktiv in die Hand bekommen oder unter seine Kontrolle bringen; fangen, ergreifen, fassen, packen
[2] sich jemandem bemächtigen, jemanden an der Bewegung hindern, aufgabeln; fangen, fassen, schnappen, aufgreifen, ergreifen
[3] mit schneller Bewegung auf etwas oder jemanden treffen; erwischen
[4] eine Krankheit bekommen; einfangen, kriegen
[5] zu brennen beginnen, in Brand geraten; Feuer fangen

Synonyme:

[2] dopadnout, ulovit
[3] stihnout, zastihnout
[4] dostat
[5] vzplanout

Beispiele:

[1] Úkolem hráčů je chytit míč a nenechat jej spadnout na zem.
Aufgabe der Spieler ist es, den Ball zu fangen und ihn nicht auf den Boden fallen zu lassen.
[2] Zloděje chytili přímo při činu.
Der Dieb wurde auf frischer Tat ertappt.
[2] Lovci chytili nebezpečnou šelmu do pasti.
Die Jäger lockten das gefährliche Raubtier in eine Falle.
[3] Jestli chceš chytit ten vlak, měla bys hned vyrazit.
Wenn du diesen Zug erwischen möchtest, solltest du dich gleich auf den Weg machen.
[4] Když jsem chytila chřipku, sestra mně poradila, abych pila hodně tekutin.
Als ich die Grippe gekriegt habe, riet mir die Schwester, viel Flüssigkeit zu trinken.
[5] Škrtám tu už osmou sirku, ale nějak to dnes v těch kamnech nechce chytit — asi je zvlhlé dříví.
Ich zünde schon das achte Streichholz an, aber irgendwie will der Ofen nicht zu brennen beginnen — vielleicht ist das Holz feucht.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] chytit rybu — einen Fisch fangen, nemůže chytit dech — er bekommt keine Luft

Wortfamilie:

chytat, chycení, chycený, chyták, pochytat, pochytit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „chytit
[1–5] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „chytiti
[1–5] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „chytiti
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „chytit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalchytit