belügen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

belügen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich belüge
du belügst
er, sie, es belügt
Präteritum ich belog
Konjunktiv II ich belöge
Imperativ Singular belüge!
belüg!
Plural belügt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
belogen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:belügen

Worttrennung:

be·lü·gen, Präteritum: be·log, Partizip II: be·lo·gen

Aussprache:

IPA: [bəˈlyːɡn̩], Präteritum: [bəˈloːk], Partizip II: [bəˈloːɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild belügen (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -yːɡn̩

Bedeutungen:

  • transitiv:
[1] jemandem eine Unwahrheit erzählen, bewusst Lügen verbreiten

Herkunft:

[1] deriviert vom Verb lügen durch Anhängen des Präfixes be-

Synonyme:

[1] anlügen

Beispiele:

[1] Er hat mich nur belogen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „belügen“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „belügen
[1] canoo.net „belügen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbelügen