aufreizen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

aufreizen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich reize auf
du reizt auf
er, sie, es reizt auf
Präteritum ich reizte auf
Konjunktiv II ich reizte auf
Imperativ Singular reiz auf!
reize auf!
Plural reizt auf!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
aufgereizt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:aufreizen

Worttrennung:

auf·rei·zen, Präteritum: reiz·te auf, Partizip II: auf·ge·reizt

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯fˌʁaɪ̯t͡sn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild aufreizen (Info)

Bedeutungen:

[1] jemanden zu etwas aufhetzen
[2] jemanden heftig erregen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) vom Verb reizen mit dem Präfix auf-

Synonyme:

[1] agitieren, aufbringen, aufstacheln; österreichisch: aufhussen, hussen
[2] animieren, stimulieren

Oberbegriffe:

[1] aufhetzen
[2] erregen

Beispiele:

[1] Ist niemand unter euch, der sich um mich gegrämt und der es mir zu Ohren gebracht hätte, dass mein Sohn meinen Knecht gegen mich aufgereizt hat, dass er mir nachstellt, wie es jetzt am Tage ist?[1]
[1] Dieselben nahmen einen wahrhaft grausamen Charakter an, als beide Gegner die ihrem Einfluß zugängigen Indianerstämme zur Teilnahme an dem Kampf aufreizten.[2]
[2] Auf diese Weise begann ich meine Untersuchung über die aufsehenerregenden Einbrüche, die die Skandalchronik des Jahres 1935 beschäftigten und die Massen aufreizten.[3]
[2] Andererseits diene auch dieser Film ausschliesslich der Belustigung und sei nicht darauf angelegt, den Konsumenten sexuell aufzureizen.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] zum Widerstand, zur Opposition, Rache aufreizen

Wortbildungen:

Konversionen: aufgereizt, Aufreizen, aufreizend
Substantive: Aufreizung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „aufreizen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „aufreizen
[1, 2] The Free Dictionary „aufreizen
[1, 2] Duden online „aufreizen

Quellen:

  1. Das erste Buch Samuel. www.bibelwissenschaft.de, abgerufen am 11. Juni 2021.
  2. Rudolf Cronau: Drei Jahrhunderte deutschen Lebens in Amerika. In: Projekt Gutenberg-DE. 1909, Der Franzosenkrieg (URL, abgerufen am 11. Juni 2021).
  3. Victor Méric: Die Verjüngten. In: Projekt Gutenberg-DE. Th. Knaur Nachfahren, Erster Teil. Die Alten dürsten! (URL, abgerufen am 11. Juni 2021).
  4. BGer 6B_954/2019. www.servat.unibe.ch, 20. Mai 2020, abgerufen am 11. Juni 2021.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: aufreißen