appellieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

appellieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich appelliere
du appellierst
er, sie, es appelliert
Präteritum ich appellierte
Konjunktiv II ich appellierte
Imperativ Singular appelliere!
appellier!
Plural appelliert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
appelliert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:appellieren

Worttrennung:

ap·pel·lie·ren, Präteritum: ap·pel·lier·te, Partizip II: ap·pel·liert

Aussprache:

IPA: [apɛˈliːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] sich mit einem Anliegen, einer Bitte oder Aufforderung an jemanden wenden

Herkunft:

mittelhochdeutsch „appellieren“, das eine Übernahme von lateinisch appellare → la „anrufen, auffordern“[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] anrufen

Beispiele:

[1] Sie appellieren an die Regierung, möglichst schnell zu handeln.

Charakteristische Wortkombinationen:

nachdrücklich

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „appellieren
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „appellieren
[1] canoonet.eu „appellieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonappellieren

Quellen:

  1. Duden. Deutsches Universalwörterbuch. 6., überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007. ISBN 3-411-05506-5