agape

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

agape (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

l’agape

les agapes

Alternative Schreibweisen:
agapé

Worttrennung:
a·gape, Plural: a·gapes

Aussprache:
IPA: [aɡap], Plural: [aɡap]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Christentum: gemeinsames Mahl der frühen Christen: Liebesmahl, Agape
[2] Christentum: die Nächstenliebe

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Französischer Wikipedia-Artikel „agape
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „agape
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „agape
[1, 2] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „agape

agape (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ agape agapae
Genitiv agapes agaparum
Dativ agapae agapis
Akkusativ agapen agapas
Vokativ agape agapae
Ablativ agape agapis

Worttrennung:
aga·pe, Plural: aga·pae

Bedeutungen:
[1] ohne Plural: die Nächstenliebe, die Agape
[2] das christliche Liebesmahl

Herkunft:
von altgriechisch ἀγάπη (agápē) → grc[1]

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „agape“ (Zeno.org)
[1, 2] Edwin Habel, Friedrich Gröbel: Mittellateinisches Glossar. Unveränderter Nachdruck der 2. Auflage. Schöningh, Paderborn 1959, ISBN 3-506-73600-0, DNB 451748891, Spalte 10, Eintrag „agape“

Quellen:

  1. nach: Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „agape“ (Zeno.org)

agape (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ agape agape
Genitiv agape agape
Dativ agape agape
Akkusativ agape agape
Instrumental agape agape
Lokativ agape agape
Vokativ agape agape

Alternative Schreibweisen:
agapa

Worttrennung:
a·ga·pe, Plural: a·ga·pe

Aussprache:
IPA: [aˈɡapɛ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild agape (Info)

Bedeutungen:
[1] historisch, Religion, speziell Christentum: gemeinsames Mahl der frühen Christen; Agape, Liebesmahl
[2] Religion, speziell Christentum: gemeinsames Mahl nach dem Gottesdienst; Agape
[3] Philosophie, speziell Neuplatonismus, auch Christentum: Nächstenliebe; Agape
[4] Freimaurerei: rituelles Mahl; Agape

Beispiele:
[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag agapa.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[3] Polnischer Wikipedia-Artikel „agape
[1, 3] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „agape
[1–4] Słownik Języka Polskiego – PWN: „agape
[1–4] Stanisław Dubisz: Uniwersalny słownik języka polskiego. 1. Auflage. Band 1 A–G, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2003, ISBN 83-01-13858-0, Seite 24.
[1, 3, 4] Mirosław Bańko: Wielki słownik wyrazów obcych PWN. 1. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2003, ISBN 978-83-01-14455-5, Seite 19.
[1, 3] Halina Zgółkowa: Praktyczny słownik współczesnej polszczyzny. Band 1 a – amyloza, Wydawnictwo „Kurpisz“, Poznań 1994, ISBN 83-86600-22-5, Seite 103.
[1, 3] Mieczysław Szymczak: Słownik języka polskiego. 1., integrierte Auflage. Band 1 A–K, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 1995, ISBN 83-01-11835-0 (Diese Auflage umfasst die ursprünglich 7. Auflage von 1992 mit dem nun integrierten Supplement von Zygmunt Saloni.), Seite 14.
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „agape
Ähnliche Wörter:
agapa