abtörnen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abtörnen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich törne ab
du törnst ab
er, sie, es törnt ab
Präteritum ich törnte ab
Konjunktiv II ich törnte ab
Imperativ Singular törn ab!
Plural törnt ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgetörnt haben, sein
Alle weiteren Formen: Flexion:abtörnen

Worttrennung:

ab·tör·nen, Präteritum: törn·te ab, Partizip II: ab·ge·törnt

Aussprache:

IPA: [ˈapˌtœʁnən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine vorhandene positive oder erregte Einstellung so beeinflussen, dass weniger Erregung oder Aufregung herrscht

Herkunft:

Gegenwort zu antörnen, dieses von englisch turn on → en[1][2]

Sinnverwandte Wörter:

[1] ernüchtern, frustrieren, runterholen, runterkommen

Gegenwörter:

[1] antörnen, aufputschen, scharfmachen

Oberbegriffe:

[1] beruhigen

Beispiele:

[1] Kannst du langsam mal abtörnen? Ewig im Zimmer herumrennen bringt ja auch nichts.
[1] Als ich dann diese hellgelbe Unterhose in Rippenmuster sah, hat mich das endgültig abgetörnt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mal abtörnen, total abtörnen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abtörnen
[1] The Free Dictionary „abtörnen
[1] Duden online „abtörnen

Quellen:

  1. Duden online „abtörnen
  2. Duden online „antörnen