abblassen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

abblassen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich blasse ab
du blasst ab
er, sie, es blasst ab
Präteritum ich blasste ab
Konjunktiv II ich blasste ab
Imperativ Singular blass ab!
blasse ab!
Plural blasst ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgeblasst sein
Alle weiteren Formen: Flexion:abblassen

Worttrennung:

ab·blas·sen, Präteritum: blass·te ab, Partizip II: ab·ge·blasst

Aussprache:

IPA: [ˈapˌblasən], [ˈapˌblasn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abblassen (Info)

Bedeutungen:

[1] intransitiv: farblich weniger intensiv werden, blass werden
[2] intransitivübertragen: weniger deutlich, weniger klar werden

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs blassen mit dem Präfix ab-

Synonyme:

[1] erblassen

Beispiele:

[1] „Das Aufträufeln von Zitronensaft ließ immerhin die unhübsche Farbe ein wenig abblassen.[1]
[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] ein abblassender Mythos

Wortbildungen:

Konversionen: Abblassen, abblassend, abgeblasst

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „abblassen“.
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abblassen
[*] canoo.net „abblassen
[1, 2] Duden online „abblassen

Quellen:

  1. Paulus Hochgatterer: Thuja D6. In: Der Standard digital. 6. Juni 2006 (URL, abgerufen am 31. Mai 2017).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: abblasen, ablassen