Vienne

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vienne (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Eigenname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Vienne
Genitiv (des Vienne)
(des Viennes)

Viennes
Dativ (dem) Vienne
Akkusativ (das) Vienne

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Vienne“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Vienne, kein Plural

Aussprache:

IPA: [vi̯ɛn]

Bedeutungen:

[1] französische Stadt in der Dauphiné

Oberbegriffe:

[1] Stadt

Beispiele:

[1] „In Vienne gibt es heute immer noch Reste römischer Bauwerke.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Vienne (Isère)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVienne

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Vienne (Isère)

Substantiv, f, Eigenname[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Vienne

Genitiv der Vienne

Dativ der Vienne

Akkusativ die Vienne

Worttrennung:

Vienne, kein Plural

Bedeutungen:

[1] Fluss in Frankreich

Oberbegriffe:

[1] Fluss

Beispiele:

[1] Da fließt die Vienne.
[1] Vienne liegt nicht an der Vienne.
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Vienne (Fluss)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVienne

Vienne (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

la Vienne

Worttrennung:

Vienne, kein Plural

Aussprache:

IPA: [vjɛn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Vienne (Paris) (Info)
Reime: -ɛn

Bedeutungen:

[1] Fluss in Frankreich: Vienne

Oberbegriffe:

[1] rivière

Beispiele:

[1] La Vienne est une rivière française.
Die Vienne ist ein französischer Fluss.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Vienne (rivière)
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 1755

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

Vienne

Worttrennung:

Vienne

Aussprache:

IPA: [vjɛn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Vienne (Paris) (Info)
Reime: -ɛn

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt von Österreich: Wien
[2] Stadt in Frankreich: Vienne

Herkunft:

[2] lateinisch: Vienna

Oberbegriffe:

[1] capitale, ville
[2] chef-lieu, ville

Beispiele:

[1] Vienne est la capitale de l’Autriche.
Wien ist die Hauptstadt von Österreich.
[1] Habitez-vous à Vienne?
Wohnen Sie in Wien?
[2] Pendant dix ans, nous avons vécu à Vienne.
Zehn Jahre lang lebten wir in Vienne.

Wortbildungen:

[1, 2] viennois, Viennois, Viennoise

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Vienne (Autriche)
[2] Französischer Wikipedia-Artikel „Vienne (Isère)
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „Vienne
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „Vienne
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 1755–1756
[2] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 1755

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: vienne, vigne, Vivienne, Wien