Verwahrung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verwahrung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Verwahrung die Verwahrungen
Genitiv der Verwahrung der Verwahrungen
Dativ der Verwahrung den Verwahrungen
Akkusativ die Verwahrung die Verwahrungen

Worttrennung:

Ver·wah·rung, Plural: Ver·wah·run·gen

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈvaːʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Verwahrung (Info)
Reime: -aːʁʊŋ

Bedeutungen:

[1] Aufbewahrung von Dingen
[2] Protest/Widerspruch gegen eine Behauptung
[3] Inhaftierung einer Person

Herkunft:

Ableitung des Substantivs vom Stamm des Verbs verwahren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Archivierung, Aufbewahrung, Einlagerung, Hinterlegung, Magazinierung, Speicherung

Unterbegriffe:

[3] Sicherheitsverwahrung

Beispiele:

[1] Die Verwahrung der Ausstellungsstücke findet in trockenen und beheizten Räumen statt, die regelmäßig kontrolliert werden.
[2] Er schrieb einen Protestbrief zur Verwahrung gegen die Antrittsrede seines Nachfolgers.
[3] Der Anwalt sprach sich gegen eine Verwahrung des Delinquenten aus.

Wortbildungen:

Verwahrungsort

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verwahrung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Verwahrung
[1–3] The Free Dictionary „Verwahrung
[1–3] Duden online „Verwahrung