Straftäter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Straftäter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Straftäter

die Straftäter

Genitiv des Straftäters

der Straftäter

Dativ dem Straftäter

den Straftätern

Akkusativ den Straftäter

die Straftäter

Worttrennung:
Straf·tä·ter, Plural: Straf·tä·ter

Aussprache:
IPA: [ˈʃtʁaːfˌtɛːtɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Straftäter (Info)

Bedeutungen:
[1] Person, die eine durch ein Strafgesetz mit Strafe bedrohte Handlung begeht

Sinnverwandte Wörter:
[1] Delinquent, Übeltäter, Verbrecher

Weibliche Wortformen:
[1] Straftäterin

Oberbegriffe:
[1] Täter

Unterbegriffe:
[1] Serienstraftäter, Sexualstraftäter, Wirtschaftsstraftäter

Beispiele:
[1] Im Laufe des Ermittlungsverfahrens konnte der Straftäter überführt werden.
[1] „Eine umfassende spezielle gesetzliche Regelung zum Umgang mit jugendlichen und heranwachsenden Straftätern sucht man im postkommunistischen Russland noch vergebens.“[1]
[1] „Ein Schuljahr zu wiederholen ist in den Lebensläufen jugendlicher Straftäter keine Seltenheit.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] jugendlicher Straftäter, Lautsprecherbild -> (Info) verurteilter Straftäter

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Straftäter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Straftäter
[1] canoonet „Straftäter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStraftäter
[1] The Free Dictionary „Straftäter
[1] Duden online „Straftäter

Quellen:

  1. Matthias Zimmermann: Jugendstrafrecht exportieren. In: Portal Wissen. Das Forschungsmagazin der Universität Potsdam. Nummer 1/2013, ISSN 2194-4237, Seite 78
  2. Tania Kambouri: Deutschland im Blaulicht. Notruf einer Polizistin. 4. Auflage. Piper, München, Berlin, Zürich 2015, ISBN 978-3-492-06024-0, Seite 59.