Untreue

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Untreue (Deutsch)[Bearbeiten]

Icon tools.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Bedeutungen umformulieren und so an Wortart anpassen

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Untreue

Genitiv der Untreue

Dativ der Untreue

Akkusativ die Untreue

[1] hier ist die Untreue offensichtlich

Worttrennung:

Un·treue, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʊntʁɔɪ̯ə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Untreue (Info)

Bedeutungen:

[1] einer moralischen Verpflichtung gegenüber jemandem zuwiderhandeln
[2] Recht: einer rechtlichen Verpflichtung gegenüber jemandem zuwiderhandeln
[3] seinen Partner mit einer anderen Person betrügen

Herkunft:

Substantivierung des Adjektivs untreu

Synonyme:

[1, 3] Treulosigkeit
[2] Veruntreuung

Gegenwörter:

[1, 3] Treue

Oberbegriffe:

[1] Charaktereigenschaft
[2] Straftat

Beispiele:

[1]
[2] Er wurde wegen Untreue verurteilt.

Wortbildungen:

[*] veruntreuen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Untreue
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Untreue
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Untreue
[1] canoonet „Untreue
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUntreue
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!