Sortiment

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sortiment (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Sortiment

die Sortimente

Genitiv des Sortiments
des Sortimentes

der Sortimente

Dativ dem Sortiment
dem Sortimente

den Sortimenten

Akkusativ das Sortiment

die Sortimente

[1] Das Sortiment an gekühlten Fleischwaren wird in Supermärkten immer größer.

Worttrennung:

Sor·ti·ment, Plural: Sor·ti·men·te

Aussprache:

IPA: [zɔʁtiˈmɛnt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Handel: alle angebotenen und ausgewählten Artikel eines Handelsunternehmens

Herkunft:

Anfang des 17. Jahrhunderts von gleichbedeutend italienisch sortimento → it entlehnt, das von sortire → it (‚sortieren‘) kommt[1][2]

Synonyme:

[1] Warensortiment

Oberbegriffe:

[1] Organisation

Unterbegriffe:

[1] allgemein: Assortiment, Grundsortiment, Kernsortiment, Randsortiment
[1] Baustoffsortiment, Handelssortiment, Kabelbindersortiment, Lebensmittelsortiment, Produktionssortiment, Top-Sortiment

Beispiele:

[1] „Die Zusammenstellung von verschiedenen Artikeln zu einem Sortiment ist eine spezifische Dienstleistung von Handelsbetrieben.“[3]
[1] „Zu seinem Sortiment gehört auch der "Spaghetti-Kürbis", der im Wasser nach etwa einer Dreiviertelstunde Kochzeit Fäden zieht, die dem dünnen italienischen Teig-Klassiker gleichen.“[4]
[1] „Und vermutlich ist das der Grund, warum ihn die Isländer noch immer in ihrem Sortiment haben.“[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] breites, großes, reichhaltiges Sortiment

Wortbildungen:

[1] Sortimentsanalyse, Sortimentsaufbau, Sortimentsausweitung, Sortimentsbereinigung, Sortimentsbreite, Sortimentsbuchhandel, Sortimentsbuchhandlung, Sortimentseinheit, Sortimentserweiterung, Sortimentsgestaltung, Sortimentsinnovation, Sortimentsliste, Sortimentspolitik, Sortimentspyramide, Sortimentsteil, Sortimentsstruktur, Sortimentsubstitution, Sortimentstiefe

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Sortiment
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sortiment
[1] canoo.net „Sortiment
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Sortiment
[1] The Free Dictionary „Sortiment
[1] Duden online „Sortiment

Quellen:

  1. Duden online „Sortiment
  2. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. neu bearbeitete 5. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04075-9, Stichwort Sorte.
  3. Sortiment. Wikipedia, 1. Mai 2016, archiviert vom Original am 1. Mai 2016 abgerufen am 25. Juli 2016 (HTML, Deutsch).
  4. Sortiment. OWID, abgerufen am 25. Juli 2016 (HTML, Deutsch).
  5. Thilo Mischke: Húh! Die Isländer, die Elfen und ich. Unterwegs in einem sagenhaften Land. Ullstein, Berlin 2017, ISBN 978-3-86493-052-2, Seite 166.