Schokoriegel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schokoriegel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Schokoriegel

die Schokoriegel

Genitiv des Schokoriegels

der Schokoriegel

Dativ dem Schokoriegel

den Schokoriegeln

Akkusativ den Schokoriegel

die Schokoriegel

[1] ein mit Karamell gefüllter Schokoriegel

Worttrennung:

Scho·ko·rie·gel, Plural: Scho·ko·rie·gel

Aussprache:

IPA: [ˈʃokoʁiːɡl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] (Nahrung): eine Süßware in Form eines Riegels, deren Füllung je nach Sorte aus Creme, Karamell, Marzipan, Nuss und Anderem zusammengesetzt ist

Herkunft:

Kurzwort für Schokoladenriegel, seinerseits Kompositum aus den Substantiven Schokolade und Riegel

Synonyme:

[1] Fetzer

Oberbegriffe:

[1] Getreide, Nahrung, Schokolade, Süßware

Unterbegriffe:

[1] Müsliriegel

Beispiele:

[1] Der Schokoriegel schmeckt wunderbar cremig.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schokoriegel
[1] canoonet „Schokoriegel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchokoriegel