Süßgras

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Süßgras (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Süßgras

die Süßgräser

Genitiv des Süßgrases

der Süßgräser

Dativ dem Süßgras
dem Süßgrase

den Süßgräsern

Akkusativ das Süßgras

die Süßgräser

[1] Poa pratensis, ein typisches Süßgras

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Süssgras

Worttrennung:

Süß·gras, Plural: Süß·grä·ser

Aussprache:

IPA: [ˈzyːsˌɡʀaːs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Pflanze aus der Familie der Poaceae

Synonyme:

[1] Gramineae, Poaceae

Gegenwörter:

[1] Sauergras

Oberbegriffe:

[1] Gras, Pflanze

Unterbegriffe:

[1] Bambus, Borstgras, Federgras, Fuchsschwanz, Gerste, Glatthafer, Hafer, Haferschmiele, Hirse, Honiggras, Knaulgras, Lieschgras, Mais, Perlgras, Pfeifengras, Rispengras, Reis, Reitgras, Roggen, Ruchgras, Schilf, Schmiele, Schwingel, Straußgras, Trespe, Weizen, Windhalm, Zitronengras, Zittergras, Zwenke

Beispiele:

[1] Die Menschheit ernährt sich zum allergrößten Teil von Süßgräsern.
[1] Auch der Weizen ist ein Süßgras.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Süßgras
[1] canoo.net „Süßgras
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSüßgras