Rohrzucker

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rohrzucker (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Rohrzucker

Genitiv des Rohrzuckers

Dativ dem Rohrzucker

Akkusativ den Rohrzucker

[1] weißer Rohrzucker

Worttrennung:

Rohr·zu·cker, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʁoːɐ̯ˌt͡sʊkɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Rohrzucker (Info)

Bedeutungen:

[1] aus Zuckerrohr gewonnener Haushaltszucker

Abkürzungen:

C12H22O11 (Summenformel der Saccharose)

Herkunft:

Determinativkompositum aus Rohr und Zucker

Gegenwörter:

[1] Rübenzucker

Oberbegriffe:

[1] Saccharose (Haushaltszucker), Zucker

Unterbegriffe:

[1] Rohrohrzucker, Vollrohrzucker, Würfelrohrzucker

Beispiele:

[1] „Rohrzucker ist in der EU etwas teurer als Rübenzucker.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Rohrzucker
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rohrzucker
[*] canoonet „Rohrzucker
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRohrzucker
[1] The Free Dictionary „Rohrzucker
[1] Duden online „Rohrzucker
[1] wissen.de – Wörterbuch „Rohrzucker
[1] wissen.de – Lexikon „Rohrzucker
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Rohrzucker

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Rohrzucker“ (Stabilversion)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Rohzucker
Anagramme: Zuckerrohr