Reha

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reha (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Reha die Rehas
Genitiv der Reha der Rehas
Dativ der Reha den Rehas
Akkusativ die Reha die Rehas

Worttrennung:

Re·ha, Plural: Re·has

Aussprache:

IPA: [ˈʁeːha]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Reha (Info)

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit der Maßnahmen, die für die Wiedereingliederung eines Kranken oder Behinderten in das Berufs- und Privatleben ergriffen werden
[2] Klinik, in der die Maßnahmen unter [1] durchgeführt werden

Herkunft:

Kurzwort aus Rehabilitation[1]

Synonyme:

[1] Rehabilitation
[2] Rehabilitationsklinik, Rehaklinik/Reha-Klinik

Oberbegriffe:

[2] Klinik

Beispiele:

[1] Peter hat nach seinem Schlaganfall eine mehrmonatige Reha gemacht.
[2] Simone fand das Mobiliar in der Reha, in der sie war, wenig ansprechend.
[2] „Am Nachmittag wird er seine Frau in der Reha besuchen, wie jeden Tag.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] in der Reha sein, ambulante Reha, stationäre Reha
[2] aus der Reha entlassen werden

Wortbildungen:

[1] Rehazentrum

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Reha
[1, 2] Duden online „Reha

Quellen:

  1. Elke Donalies: Die Wortbildung im Deutschen. Ein Überblick. zweite, überarbeitete Auflage. Gunter Narr Verlag, Tübingen 2005, ISBN 3-8233-6131-7, Seite 144 (Google Books).
  2. Ingrid Eißele, Isabel Stettin: Wer tut so etwas - und warum?. In: Stern. Nummer Heft 7, 2017, Seite 96-98, Zitat Seite 97.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Rahe