Präparat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Präparat (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Präparat

die Präparate

Genitiv des Präparats
des Präparates

der Präparate

Dativ dem Präparat

den Präparaten

Akkusativ das Präparat

die Präparate

Worttrennung:

Prä·pa·rat, Plural: Prä·pa·ra·te

Aussprache:

IPA: [pʁɛpaˈʁaːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Präparat (Info)
Reime: -aːt

Bedeutungen:

[1] Medizin, Pharmazie: Mittel, das in bestimmter Dosierung zur Heilung, Vorbeugung oder Linderung einer Krankheit dient
[2] Medizin: ein aus der Natur entnommenes Objekt, das als Anschauung für Medizinstudenten oder Ähnlichem dienen soll

Synonyme:

[1] Arznei, Arzneimittel, Medikament, Medizin

Unterbegriffe:

[1] Aufbaupräparat, Blutpräparat, Chininpräparat, Depotpräparat, Eisenpräparat, Eiweißpräparat, Ersatzpräparat, Fertigpräparat, Hormonpräparat, Humanpräparat, Insulinpräparat, Iodpräparat/Jodpräparat, Kalkpräparat, Kohlepräparat, Kombinationspräparat (Kombipräparat), Leerpräparat, Nachahmerpräparat, Nährpräparat, Organpräparat, OTC-Präparat, Quecksilberpräparat, Retardpräparat, Rheumapräparat, Salicylpräparat/Salizylpräparat, Scheinpräparat, Schilddrüsenpräparat, Teerpräparat, Vitaminpräparat, Zinkpräparat
[2] Mikropräparat

Beispiele:

[1, 2] Alle Präparate wurden auf den Labortisch gelegt.

Wortbildungen:

[2] Präparatenglas, Präparatensammlung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Präparat
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Präparat
[*] canoonet „Präparat
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPräparat
[1, 2] The Free Dictionary „Präparat
[1, 2] Duden online „Präparat
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „Präparat
[1, 2] Wahrig Fremdwörterlexikon „Präparat“ auf wissen.de
[1, 2] wissen.de – Lexikon „Präparat
[1, 2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Präparat