Portion

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portion (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Portion die Portionen
Genitiv der Portion der Portionen
Dativ der Portion den Portionen
Akkusativ die Portion die Portionen

Worttrennung:

Por·ti·on, Plural: Por·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [pɔʁˈʦi̯oːn], Plural: [pɔʁˈʦi̯oːnən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] bestimmte Menge
[2] Anteil, abgemessene Menge

Herkunft:

aus gleichbedeutend lateinisch portio

Synonyme:

[1] Stück, Teil

Verkleinerungsformen:

[1] Portiönchen

Unterbegriffe:

[1] Normalportion, Riesenportion, Super-Size-Portion

Beispiele:

[1] Wir geben ihnen große Portionen mit.
[1] „Ich kenne sehr viele krankenschwestern und krankenpfleger die in ihrem beruf mit sehr viel herzblut, geduld und einer großen portion empathie für patienten und deren angehörige arbeiten, oder es jeden tag aufs neue versuchen.“[1]
[2] „Möchten Sie eine Portion Plutonium?“[2]

Redewendungen:

[1] halbe Portion

Wortbildungen:

Adjektive/Adverbien: portionsweise
Substantive: Portionierer
Verben: portionieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Wikipedia-Artikel „Portion
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Portion
[*] canoo.net „Portion
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPortion
[1, 2] The Free Dictionary „Portion
[1, 2] Duden online „Portion

Quellen:

  1. Portion. Wortschatz Lexikon Uni Leipzig, 25. Januar 2011, archiviert vom Original am 25. Januar 2011 abgerufen am 10. Juni 2014 (HTML, Deutsch, Quelle: SAT1).
  2. Portion. Wortschatz Lexikon Uni Leipzig, 8. Januar 2011, archiviert vom Original am 8. Januar 2011 abgerufen am 10. Juni 2014 (HTML, Deutsch, Quelle: Havelstadt Brandenburg).

Ähnliche Wörter:

Portio