Pluto

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pluto (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Eigenname[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Pluto

Genitiv des Pluto
des Plutos

Dativ dem Pluto

Akkusativ den Pluto

[1] Zwergplanet Pluto in einer Aufnahme von der Raumsonde New Horizons
[2] der Gott Pluto

Alternative Schreibweisen:
[2] Pluton
[3] Plotis, Plote

Worttrennung:
Plu·to, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈpluːto]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pluto (Info)

Bedeutungen:
[1] Astronomie: Zwergplanet, ehemals kältester und kleinster Planet unseres Sonnensystems
[2] im Nominativ ohne Artikel: römischer Gott der Unterwelt
[3] in der griechischen Mythologie: eine Okeanide, die Mutter des Tantalos

Symbole:
[1] astronomisch:

Oberbegriffe:
[1] Zwergplanet, Plutoid
[2] Gott

Beispiele:
[1] Plutos Monde heißen Charon, Nix, Styx, Kerberos und Hydra.
[1] Als ich in deinem Alter war, da war Pluto noch ein Planet.
[2] Pluto ist ein Bruder von Zeus.
[3] Pluto bekam einen Sohn von Zeus.

Wortbildungen:
Plutonium
[1] Plutosonde

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Pluto
[2] Wikipedia-Artikel „Pluton
[3] Wikipedia-Artikel „Pluto (Okeanide)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pluto
[1–3] canoonet „Pluto
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Pluto
[1] Duden online „Pluto (Planet)
[2] Duden online „Pluto (Mythologie)

Pluto (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Eigenname[Bearbeiten]

Aussprache:
IPA: [ˈpluːtəʊ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pluto (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:
[1] Zwergplanet unseres Sonnensystems; Pluto (Deutsch)

Beispiele:
[1] From its discovery in 1930 until 2006, Pluto was classified as a planet.
Von seiner Entdeckung 1930 bis 2006 war Pluto als Planet klassifiziert.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Pluto
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „Pluto
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „Pluto
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „Pluto
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „Pluto

Pluto (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Eigenname, unbelebt[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ Pluto
Genitiv Pluta
Dativ Plutu
Akkusativ Pluto
Vokativ Pluto
Lokativ Plutu
Instrumental Plutem

Anmerkung zur Deklination:

Aufgrund der Endung -o wird der (Zwergplanet) Pluto oft auch mit sächlichem Geschlecht gebraucht, wobei sich bei der Deklination von Pluto keine Änderung ergibt

Worttrennung:
Plu·to, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈplʊtɔ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Astronomie: Zwergplanet in unserem Sonnensystem

Oberbegriffe:
[1] trpasličí planeta

Beispiele:
[1] Pluto byl klasifikován jako planeta do roku 2006.
Pluto wurde bis zum Jahr 2006 als Planet klassifiziert.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „Pluto (trpasličí planeta)
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „Pluto_1
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „Pluto
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „Pluto
[1] seznam - slovník: „Pluto
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPluto

Substantiv, m, Eigenname, belebt[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ Pluto
Genitiv Plutona
Dativ Plutonovi
Akkusativ Plutona
Vokativ Plutone
Lokativ Plutonovi
Instrumental Plutonem

Alternative Schreibweisen:
Pluton

Worttrennung:
Plu·to, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈplʊtɔ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Mythologie: römischer Gott der Unterwelt

Synonyme:
[1] Hádes

Oberbegriffe:
[1] bůh

Beispiele:
[1] Římský bůh Pluto je obdoba řeckého boha Hádes.
Der römische Gott Pluto ist das Gegenstück des griechischen Gottes Hades.

Wortbildungen:
Plutonův

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „Pluto (mytologie)
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „Pluto
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „Pluto
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „Pluto
[1] seznam - slovník: „Pluto
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPluto