Parodontitis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Parodontitis (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Parodontitis

die Parodontitiden

Genitiv der Parodontitis

der Parodontitiden

Dativ der Parodontitis

den Parodontitiden

Akkusativ die Parodontitis

die Parodontitiden

[1] schematische Zeichnung einer Parodontitis

Worttrennung:

Pa·r·o·don·ti·tis, Plural: Pa·r·o·don·ti·ti·den

Aussprache:

IPA: [paʁodɔnˈtiːtɪs]
Hörbeispiele:
Reime: -iːtɪs

Bedeutungen:

[1] Zahnmedizin: Bezeichnung einer Erkrankung des Zahnhalteapparates, je nach Schweregrad mit Lockerung der Zähne

Herkunft:

Neologismus (Neuwort), gebildet aus der altgriechischen Präposition παρά (para) → grcneben“ und dem altgriechischen Substantiv ὀδούς (odous) → grcZahn[1] und Derivatem -itis, das entzündliche Krankheiten anzeigt

Synonyme:

[1] umgangssprachlich: Zahnfleischschwund, Parodontose

Oberbegriffe:

[1] Zahnfleischerkrankung

Unterbegriffe:

[1] nekrotisierende ulzerierende Parodontitis (NUP)

Beispiele:

[1] "Besonders schlimm war Ötzis Parodontitis: Manche Zahnhälse lagen fast bis zu den Wurzelspitzen frei."[2]
[1] "Viele entdecken eine Parodontitis erst , wenn sich ein Zahn lockert."[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Parodontitis
[1] Duden online „Parodontitis
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Parodontitis
[1] canoonet.eu „Parodontitis
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonParodontitis
[1] The Free Dictionary „Parodontitis
[1] Pschyrembel Klinisches Wörterbuch. 259., neu bearbeitete Auflage. de Gruyter, Berlin 2002, ISBN 3-11-016522-8, Eintrag „Parodontitis“

Quellen:

  1. Wilhelm Gemoll: Griechisch-deutsches Schul- und Handwörterbuch. Von W. Gemoll und K. Vretska. 10. Auflage. Oldenbourg, München 2006, ISBN 978-3-637-00234-0, Seiten 565, 606.
  2. Die Zeit, 26.02.2015
  3. Die Zeit, 22.08.2010

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: parodontal, Parodontium