Nachrichtendienst

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nachrichtendienst (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Nachrichtendienst

die Nachrichtendienste

Genitiv des Nachrichtendienstes
des Nachrichtendiensts

der Nachrichtendienste

Dativ dem Nachrichtendienst
dem Nachrichtendienste

den Nachrichtendiensten

Akkusativ den Nachrichtendienst

die Nachrichtendienste

Worttrennung:

Nach·rich·ten·dienst, Plural: Nach·rich·ten·diens·te

Aussprache:

IPA: [ˈnaːχʀɪçtn̩ˌdiːnst]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] MilitärPolitik: Gesamtheit der staatlichen Organisationen, die verdeckt Information auf politischem, militärischem, wirtschaftlichem und wissenschaftlichem Gebiet sammeln und auswerten, wenn diese Information von Bedeutung für die innere oder äußere Sicherheit des Staates sind
[2] Publizistik: ein Dienstleistungsunternehmen, das Nachrichten sammelt und an Zeitungen, Zeitschriften, Fernsehen und Radio verbreitet

Synonyme:

[1] Geheimdienst
[2] Nachrichtenagentur, Presseagentur

Unterbegriffe:

[1] Auslandsnachrichtendienst, Bundesnachrichtendienst, Inlandsnachrichtendienst
[2] Kurznachrichtendienst

Beispiele:

[1] Die Nachrichtendienste sind in den verschiedenen Ländern, sowohl was ihre Organisation betrifft, wie auch was ihre Befugnisse angeht, recht unterschiedlich ausgestaltet.[1]
[1] Der Name "Die Rote Kapelle" wurde von der deutschen militärischen Abwehr als Sammelbegriff für verschiedene Widerstandsgruppen geprägt, die zu Beginn des Zweiten Weltkriegs in Westeuropa für den sowjetischen Nachrichtendienst arbeiteten.[2]
[2] „NewsCore“, so der Name des Nachrichtenverteilers, wird betrieben wie ein globaler Nachrichtendienst und beliefert sämtliche Medien, die zu dem Konzern gehören, mit den Inhalten.[3]

Wortbildungen:

nachrichtendienstlich

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Nachrichtendienst
[2] canoo.net „Nachrichtendienst
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nachrichtendienst
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonNachrichtendienst
[1, 2] Duden online „Nachrichtendienst

Quellen: