Hals-Nasen-Ohren-Arzt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hals-Nasen-Ohren-Arzt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Hals-Nasen-Ohren-Arzt

die Hals-Nasen-Ohren-Ärzte

Genitiv des Hals-Nasen-Ohren-Arztes

der Hals-Nasen-Ohren-Ärzte

Dativ dem Hals-Nasen-Ohren-Arzt

den Hals-Nasen-Ohren-Ärzten

Akkusativ den Hals-Nasen-Ohren-Arzt

die Hals-Nasen-Ohren-Ärzte

[1] ein Hals-Nasen-Ohren-Arzt in der Arbeit von Manuel Patricio Rodríguez García, dem Erfinder der Kehlkopfspiegelung

Worttrennung:

Hals-Na·sen-Oh·ren-Arzt, Plural: Hals-Na·sen-Oh·ren-Ärz·te

Aussprache:

IPA: [ˈhalsˈnaːzn̩ˈʔoːʁənʔaːɐ̯t͡st]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hals-Nasen-Ohren-Arzt (Info)

Bedeutungen:

[1] Facharzt für Erkrankungen von Hals, Nase und Ohren

Abkürzungen:

[1] HNO-Arzt

Gegenwörter:

[1] Gynäkologe, Internist, Kardiologe, Neurologe, Orthopäde, Proktologe, Röntgenologe, Urologe, Zahnarzt

Weibliche Wortformen:

[1] Hals-Nasen-Ohren-Ärztin

Oberbegriffe:

[1] Facharzt, Arzt

Beispiele:

[1] Die verstopften Nebenhöhlen soll sich mal ein Hals-Nasen-Ohren-Arzt ansehen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Hals-Nasen-Ohren-Arzt
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hals-Nasen-Ohren-Arzt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHals-Nasen-Ohren-Arzt