Hagedorn

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hagedorn (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Hagedorn die Hagedorne
Genitiv des Hagedorns
des Hagedornes
der Hagedorne
Dativ dem Hagedorn
dem Hagedorne
den Hagedornen
Akkusativ den Hagedorn die Hagedorne

Worttrennung:

Ha·ge·dorn, Plural: Ha·ge·dor·ne

Aussprache:

IPA: [ˈhaːɡəˌdɔʁn]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Trivialname des Weißdorns
[2] im weiteren Sinne: dorniger, heckenbildender Strauch

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Substantiv Hag, dem Fugenelement -e und dem Substantiv Dorn

Synonyme:

[1] Christdorn, Heckdorn, Mehlbaum, Müllerbrot, Weißdorn,
siehe auch: Thesaurus:Küchenkräuter und Gewürze

Oberbegriffe:

[1] Kernobstgewächs, Rosengewächs; Hecke, Strauch, Baum; Tee

Unterbegriffe:

[2] Weißdorn, Heckenrose, Schlehe

Beispiele:

[1] Der Hagedorn ist eine wertvolle Bienenweide.
[2] Der von Hagedorn gesäumte Weg führt direkt an den Strand.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Hagedorn
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hagedorn
[*] canoo.net „Hagedorn
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHagedorn
[1] The Free Dictionary „Hagedorn