Funkturm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Funkturm (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Funkturm

die Funktürme

Genitiv des Funkturmes
des Funkturms

der Funktürme

Dativ dem Funkturm
dem Funkturme

den Funktürmen

Akkusativ den Funkturm

die Funktürme

[1] Funkturm in Köln

Worttrennung:

Funk·turm, Plural: Funk·tür·me

Aussprache:

IPA: [ˈfʊŋkˌtʊʁm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Funkturm (Info)

Bedeutungen:

[1] hohes, schlankes Gebäude zur drahtlosen Übermittlung von Informationen

Abkürzungen:

[1] Funkt.

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs funken und dem Substantiv Turm

Synonyme:

[1] Fernsehturm, Sendeturm

Oberbegriffe:

[1] Turm, Bauwerk, Sendeanlage, Technik

Beispiele:

[1] Auf dem Berliner Messegelände steht ein bekannter Funkturm.
[1] Der Funkturm mit Aussichtsplattform und Restaurant in Berlin-Charlottenburg ist der erste und älteste Funkturm der Welt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Funkturm
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Funkturm
[1] canoonet „Funkturm
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFunkturm

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Funktion