Fälschung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fälschung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Fälschung

die Fälschungen

Genitiv der Fälschung

der Fälschungen

Dativ der Fälschung

den Fälschungen

Akkusativ die Fälschung

die Fälschungen

Worttrennung:

Fäl·schung, Plural: Fäl·schun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈfɛlʃʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fälschung (Info)

Bedeutungen:

[1] das Fälschen, die Imitation eines Produktes unter Vortäuschung von dessen Authentizität
[2] das gefälschte Produkt

Herkunft:

Ableitung, Substantivierung von fälschen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[1] Imitation
[2] Imitat, Imitation, Plagiat

Gegenwörter:

[2] Original

Unterbegriffe:

[1] Geschichtsfälschung, Kunstfälschung, Urkundenfälschung

Beispiele:

[1] Die Fälschung von Banknoten ist ein Verbrechen.
[2] Die goldene Rolex-Uhr für fünfzig Dollar ist mit Sicherheit eine Fälschung, da das Original sehr viel teurer ist.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] billige Fälschung, Original oder Fälschung

Wortbildungen:

fälschungssicher

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fälschung
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fälschung
[1, 2] canoo.net „Fälschung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFälschung