Coronavirus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Coronavirus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Coronavirus

die Coronaviren

Genitiv des Coronavirus

der Coronaviren

Dativ dem Coronavirus

den Coronaviren

Akkusativ das Coronavirus

die Coronaviren

[1] Modell des Coronavirus

Worttrennung:

Co·ro·na·vi·rus, Plural: Co·ro·na·vi·ren

Aussprache:

IPA: [koˈʁoːnaˌviːʁʊs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Coronavirus (Info)

Bedeutungen:

[1] zur Familie der Coronaviridae gehörendes Virus, das unterschiedliche Krankheiten auslöst

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Corona und Virus

Oberbegriffe:

[1] Coronaviridae; Virus

Unterbegriffe:

[1] humanpathogen: 2019-nCoV, MERS-CoV, SARS-CoV, SARS-CoV-1, SARS-CoV-2/Sars-CoV-2
[1] humanpathogen: HCoV-229E, HCoV-HKU1, HCoV-NL63, HCoV-OC43

Beispiele:

[1] „Der genetische Code des neuen Coronavirus wurde in Rekordtempo entschlüsselt. Gerade mal sechs Tage benötigte die Gruppe um Michael Smith vom Genome Sciences Centre in Vancouver, um das komplette Erbgut des Erregers zu squenzieren.“ (2003)[1]
[1] „Inzwischen ist das Erbgut des SARS-Erregers, ein neues Virus aus der Familie der Coronaviren, fast vollständig entschlüsselt.“ (2003)[2]
[1] „Das neue, vor allem im Nahen Osten verbreitete Coronavirus scheint sich vor allem über die Atemwege zu verbreiten.“ (2013)[3]
[1] „Bei dem neuen Virus handelt es sich um einen Erreger aus der Familie der Coronaviren, also aus derselben Familie wie das SARS (severe acute respiratory syndrome) und das MERS-CoVirus (Middle East Respiratory Syndrome Coronavirus).“ (2020)[4]
[1] „Derweil wurde bei einem gerade einmal 30 Stunden alten Baby in China eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Damit sei der Säugling der jüngste Mensch mit einer nachgewiesenen 2019-nCoV-Infektion, berichteten chinesische Staatsmedien.“ (2020)[5]

Wortbildungen:

Coronavirus-Epidemie, Coronavirus-Fall, Coronavirus-Gesetz, Coronavirus-Infektion, Coronavirus-Infizierte, Coronavirus-Opfer, Coronavirus-Todesopfer, Coronavirus-Tote, Coronavirus-Pandemie, Coronavirus-Patient

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Coronavirus
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Coronavirus
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalCoronavirus
[1] Duden online „Coronavirus

Quellen:

  1. Kultur Chronik, Band 21, Inter Nationes, 2003. Abgerufen am 5. Februar 2020.
  2. Der Spiegel, R. Augstein, 2003. Abgerufen am 5. Februar 2020.
  3. Nicola Kuhrt: Neuartiges Coronavirus: Virus verbreitet sich über Atemwege. In: Spiegel Online. 17. Juni 2013, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 23. August 2013).
  4. Aktuelle Informationen zum Coronavirus. Abgerufen am 5. Februar 2020.
  5. 30 Stunden altes Baby infiziert. Abgerufen am 5. Februar 2020.