Cannelloni

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Cannelloni (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ

die Cannelloni

Genitiv

der Cannelloni

Dativ

den Cannelloni

Akkusativ

die Cannelloni

[1] Cannelloni

Worttrennung:
kein Singular, Plural: Can·nel·lo·ni

Aussprache:
IPA: [kanɛˈloːniː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Cannelloni (Info), Lautsprecherbild Cannelloni (Info)
Reime: -oːni

Bedeutungen:
[1] Gastronomie: italienisches Nudelgericht, bei dem (ungekochte) röhrenförmige Nudeln mit Hackfleischmischung von Bolognese-Soße bedeckt und mit Käse bestreut im Ofen überbacken werden

Herkunft:
Cannelloni ist die Pluralform von Cannellone.[1] Dem Wort liegt das italienische cannellone → itgroßes und dickes Röhrchen‘ zugrunde, welches die Vergrößerungsform zu cannello → itRöhrchen‘ ist.[1] cannello stellt seinerseits die Verkleinerungsform zu canna → itRohr‘ dar, welches auf das gleichbedeutende lateinische canna → la zurückgeht.[1]

Sinnverwandte Wörter:
[1] siehe: Verzeichnis:Deutsch/Essen und Trinken/Nudel und Pasta

Oberbegriffe:
[1] Pasta, Mehlspeise, Gericht, Speise, Essen

Beispiele:
[1] Constantino bereitet seine Cannelloni stets nach einem alten Familienrezept zu.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Cannelloni
[1] Duden online „Cannelloni
[1] The Free Dictionary „Cannelloni
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Cannelloni“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Cannelloni
[1] wissen.de – Wörterbuch „Cannelloni
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonCannelloni

Quellen:

  1. 1,0 1,1 1,2 Wahrig Herkunftswörterbuch „Cannelloni“ auf wissen.de.