Biarchie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Biarchie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Biarchie

die Biarchien

Genitiv der Biarchie

der Biarchien

Dativ der Biarchie

den Biarchien

Akkusativ die Biarchie

die Biarchien

Worttrennung:

Bi·ar·chie Plural: Bi·ar·chi·en

Aussprache:

IPA: [biaʁˈçiː]
Hörbeispiele:
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Herrschaftsform, bei der zwei Regenten zur gleichen Zeit regieren

Herkunft:

Wortbildung aus lateinisch bi– → ladoppelt, zwei–“ und griechisch ἀρχή (archē) → grcHerrschaft, Regierung[1]

Synonyme:

[1] Doppelherrschaft, veraltet: Dyarchie

Gegenwörter:

[1] Alleinherrschaft, Monarchie

Oberbegriffe:

[1] Herrschaftsform

Beispiele:

[1] Das gemeine Volk duldet die momentane Biarchie, der Adel hingegen ist erzürnt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Biarchie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Biarchie
[*] canoonet „Biarchie
[1] Duden online „Biarchie
[1] wissen.de – Wörterbuch „Biarchie
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Biarchie“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Biarchie
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Biarchie“ (Wörterbuchnetz), „Biarchie“ (Zeno.org)

Quellen:

  1. Wahrig Herkunftswörterbuch „Biarchie“ auf wissen.de