Bermuda

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bermuda (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Bermuda
Genitiv (des Bermuda)
(des Bermudas)

Bermudas
Dativ (dem) Bermuda
Akkusativ (das) Bermuda
[1] Lage Bermudas

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Bermuda“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Anmerkung:

Singular und Plural sind hier synonym, wobei der Plural die Kurzform von Bermuda-Inseln ist.

Worttrennung:

Ber·mu·da, Plural: die Ber·mu·das

Aussprache:

IPA: [bɛʁˈmuːda], Plural: [bɛʁˈmuːdas]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Inselgruppe im Atlantik nahe Nordamerika, britisches Überseegebiet

Synonyme:

[1] Bermuda-Inseln

Oberbegriffe:

[1] Inselgruppe

Beispiele:

[1] Bermuda wurde 1503 von dem Spanier Juan de Bermúdez entdeckt, der aber wegen der gefährlichen Riffe, die die Insel umgeben, nicht an Land ging.[1]
[1] „Auf den Inseln leben eine Reihe glücklicher Engländer, denn zur Zeit gibt es auf den Bermudas keine Einkommen[- ]und keine Erbschaftssteuer.“[2]
[1] Über das Bermuda des 19. Jahrhunderts existieren einige Berichte.

Wortbildungen:

Bermudadreieck, Bermudashorts

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bermuda
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBermuda

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Bermuda“ (Stabilversion)
  2. Einladung nach Bermuda. In: Zeit Online. Nummer 28, 7. Juli 1961, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 13. November 2012).

Bermuda (Litauisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Bermuda
Genitiv Bermudos
Dativ Bermudai
Akkusativ Bermudą
Instrumental Bermuda
Lokativ Bermudoje
Vokativ Bermuda

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Inselgruppe im Nordatlantik; Bermuda

Beispiele:

[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Litauischer Wikipedia-Artikel „Bermuda