Benutzer:Piano

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das bin zwar nicht ich, ist aber auch ein schönes Piano.
Blabel
Deutschland
Dieser Benutzer kommt aus
Deutschland.
Niedersachsen
Dieser Benutzer kommt aus
Niedersachsen (Deutschland).
Bremen
Dieser Benutzer kommt aus
Bremen (Deutschland).
Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3
This user is able to contribute with an advanced level of English.
la-1
Hic usuarius simplice latinitate contribuere potest.
Dowwin.png
Dieser Benutzer verwendet als Betriebssystem Windows.
Fairytale firefox.png
Dieser Benutzer verwendet als Browser Mozilla Firefox.
Nuvola apps package favorite.png
Dieser Benutzer ist immer noch Single.
wikt
Dieser Benutzer mag das Wiktionary lieber als die Wikipedia.
Nuvola apps kmessedwords.png
Dieser Benutzer glaubt an die Macht der Worte.
Leo.svg
Dieser Benutzer hat das Sternzeichen Löwe.
^^-3
Dieser Benutzer hat sehr gute Netzjargon-Kenntnisse
Nuvola apps package graphics.png
Dieser Benutzer ist gerne kreativ.
Nuvola apps atlantik.png
Dieser Benutzer ist ein Spielkind.
homosexuell
Dieser Benutzer versteht sich als homosexuell.
Diese Person ist Musiker.
Piano for 2 Players Outside.jpg
Diese Person spielt sehr gerne Klavier.
Holmens Kirke Copenhagen organ.jpg
Diese Person spielt sehr gerne Orgel.
Beethoven sym 6 script.PNG
Diese Person ist Komponist.

Aloha[Bearbeiten]

Ich möchte einfach mal Hallo sagen und mit der Anmeldung meine Arbeit im Wiktionary damit befestigen.

Meine Arbeit könnte ich mir hier vor allem in der Aussprache (IPA) vorstellen, da ich schon von klein an ein empfindliches Gespür für Aussprache habe. Ich hoffe mal, dass ich das hier irgendwie schaffe.

Mein Führungszeugnis

Wenn ich hier bin, bin ich auch öfter mal im IRC zu finden - ohne wirklich zu verstehen, wie das funktioniert... Ja, das geht!

Ich[Bearbeiten]

Bin ein extrem gestörter Typ, der sich einfach des Lebens freut. Sollte ich in der nächsten Zeit wieder zu viel lachen, singen oder Klavier spielen, versuchen Sie bitte mein Bein hinter mein Ohr zu klemmen. Wenn ich nach drei Minuten immernoch an einem Bluterguss leide, so bitte ich Sie, den Notarzt zu rufen oder mich wahlweise einfach liegen zu lassen.

Nun halbwegs ernsthaft: Ich bin beeindruckt von den Wikiprojekten, die hier überall im Internet verstreut sind. Oh Gott! Sie sind überall!! Und in diesen möchte ich gerne mitarbeiten und versuchen, dass das ganze Experiment nicht zum Scheitern verurteilt ist. Und hier ein paar Gründe, warum ich perfekt für die Wiki bin:

  • Ich bin so halbwegs intellent und genn misch guht middem Rächtschreipong und's gramm Atik auß
  • Ich kann sehr gut und klar

    strukturiert

    formatieren

  • Ich kann Links klar def iniert und sinnvoll einfügen
  • Ich kann mich, wenn ich will, was dann aber meistens der Fall ist, weil ich ja, wie schon erwähnt, möchte, dass das Wiktionary wie jedes andere im freien Internet hin und wieder herumschwirrende Wikiprojekt ein voller erfolg wird, kurz fassen und in Sätze kurz und bündig ohne weiter aufzuhalten oder abzulenken (Oh schau mal, da oben!) die wichtigen Infos hineinschreiben.
  • Ich... Zzz... habe viel Spaß ...Chrrr... an den *gähn* Wikiprojekten.
  • Ich weiß immer ganz kompromisslos eine Entscheidung zu treffen und bin von daher ganz klar Symbol oppose vote.png Pro.


Geboren wurde ich am 5. 8. 1989 in Bremen. Meinen ersten Klavierunterricht nahm ich ein Jahr später nach meinem Beginn im Kinderchor meines Heimatortes bei der Kantorin und Leiterin eben dieses Chores pünktlich zu Beginn der Schule. Nach fünf Jahren erfolgreichen Lernens hat sie mir gesagt, sie könne mir nun nichts mehr beibringen, so folgte zwar nun ein Jahr der Klavierpause, welche aber durch das Orgelspiel, welches ich im Jahr zuvor auch bei ihr zu lernen begann, gut überbrückt wurde. Nach diesem Jahr hatte ich eine neue Lehrerin im Mitgliedskreise des DTKV (Deutscher Tonkünstlerverband) gefunden und führe ihn bis heute noch fort. Die Orgel lernte ich aber nur noch ein weiteres Jahr, sodass ich zwar nur auf drei Jahre zurückblicken kann, in welchen ich aber dennoch für mich genug gelernt habe, dass ich sämtliche Erfahrungen vom Klavier auch auf die Orgel übertragen kann - Das heißt natürlich auch, dass ich dennoch weiterhin Orgel spiele. ;)


Das Lesen und Schreiben habe ich mir "selber" beigebracht, "selber" deswegen, weil meine Eltern mir zum Einschlafen immer diese Pixi-Bücher haben vorlesen müssen, falls die noch jemand kennt. Die Bücher, nicht die Eltern. Dadurch, dass ich es vorgelesen bekam, gleichzeitig aber auch in das Buch habe mit hineinschauen müssen, da die Bücher auch voll von Bildern waren, wurde ich des Lesens mächtig. Mein Vater hat mir daneben als Deutschlehrer früh die deutsche Sprache und deren Kultur gebracht - Auch fand ich schon mit fünf Jahren einen kurzen Blick in den Duden nicht uninteressant - Auch wenn ich da das meiste noch nicht verstanden habe xD So habe ich aber dennoch früh ein Feingefühl für die deutsche Sprache entwickelt, welches sich in Aufsätzen und Diktaten und nun auch im Wiktionary auszahlt.











Sie[Bearbeiten]

Sie sind alle Individuen und mit solchen lässt sich in der Regel am besten kommunizieren. Daher grämen Sie sich am besten nicht, mir etwas zu schreiben.

Wenn noch Fragen und weiteres anstehen, oder Sie einfach Lust haben, mir irgendetwas zu sagen, schreiben Sie mir doch hier hin: Benutzer_Diskussion:Piano

Falls Sie aber einen Platz für absoluten Nonsens brauchen, können Sie mich auch gerne hier besuchen.

Zudem können Sie sich nicht nur diesen wahnsinnig tollen Geburtstagskalender von Pill ansehen, nein, Sie können sich sogar, sollten Sie hier angemeldet sein, darin eintragen!

So, das wäre es dann auch so weit. Ich wünsche gutes Gelingen und eine schöne Heimreise.

Ihr Piano-Word.png


Und weil Sie so lieb waren, kriegen Sie noch einen Keks von mir =)