Bauaufsicht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bauaufsicht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Bauaufsicht

die Bauaufsichten

Genitiv der Bauaufsicht

der Bauaufsichten

Dativ der Bauaufsicht

den Bauaufsichten

Akkusativ die Bauaufsicht

die Bauaufsichten

Worttrennung:
Bau·auf·sicht, Plural: Bau·auf·sich·ten

Aussprache:
IPA: [ˈbaʊ̯ʔaʊ̯fˌzɪçt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bauaufsicht (Info)

Bedeutungen:
[1] Tätigkeit, die sicherstellt, das geltendes Recht beim Bauen eingehalten wird
[2] Behörde zur Genehmigung, Beobachtung, Kontrolle, Überwachung und baurechtliche Abnahme von Bauvorhaben

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Bau und Aufsicht

Sinnverwandte Wörter:
[1] Bauleitung, Bauüberwachung
[2] Bauamt, Baupolizei, Staatsbauamt

Oberbegriffe:
[1] Aufsicht
[2] Behörde

Beispiele:
[1] Die Bauaufsicht wird von der Baubehörde wahrgenommen.
[2] Im Rechtsstreit mit der Bauaufsicht unterlag der Bauherr und musste beim Brandschutz nachbessern.
[2] Die Bauaufsicht nahm das fertiggestellte Gebäude ab und übergab es der Öffentlichkeit.
[2] Herr Meyer von der Bauaufsicht kontrollierte im Ortstermin die genehmigten Außenmaße des Gebäudes.

Wortbildungen:
Bauaufsichtsbehörde

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bauaufsicht
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bauaufsicht
[1] canoonet „Bauaufsicht
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Bauaufsicht
[1, 2] The Free Dictionary „Bauaufsicht
[1] Duden online „Bauaufsicht