Artikulationsart

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Artikulationsart (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Artikulationsart

die Artikulationsarten

Genitiv der Artikulationsart

der Artikulationsarten

Dativ der Artikulationsart

den Artikulationsarten

Akkusativ die Artikulationsart

die Artikulationsarten

Worttrennung:

Ar·ti·ku·la·ti·ons·art, Plural: Ar·ti·ku·la·ti·ons·ar·ten

Aussprache:

IPA: [aʁtikulaˈʦi̯oːnsˌʔaːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Artikulationsart (Info)

Bedeutungen:

[1] Linguistik, speziell Phonetik: die Art, wie ein Laut im Sprechtrakt gebildet wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus Artikulation, Fugenelement -s und Art

Synonyme:

[1] Artikulationsmodus

Gegenwörter:

[1] Artikulationsort, Artikulationsstelle

Oberbegriffe:

[1] Artikulation

Unterbegriffe:

[1] Nasal, Plosiv, Frikativ (Reibelaut), Approximant (Näherungslaut), Vibrant/Trill, Tap, Flap, Lateral, Klick/Injektiv, Implosiv, Ejektiv

Beispiele:

[1] Die Artikulationsarten des Lautes [b] sind: bilabial und stimmhaft.
[1] Laute werden in der artikulatorischen Phonetik nach Artikulationsart und Artikulationsort beschrieben.
[1] „Grundlegend für die Eigenschaften eines Lautes sind dessen Artikulationsart und dessen Artikulationsort (-stelle).“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Artikulationsart
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Artikulationsart
[1] canoo.net „Artikulationsart
[1] Hadumod Bußmann: Lexikon der Sprachwissenschaft. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Kröner, Stuttgart 2002. Stichwort: „Artikulationsart“. ISBN 3-520-45203-0.
[1] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Artikulationsart“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7.

Quellen:

  1. Werner König: dtv-Atlas Deutsche Sprache. 15., durchgesehene und aktualisierte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2005, Seite 17. ISBN 3-423-03025-9. Fett gedruckt: Artikulationsart und Artikulationsort.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Artikulationsort