Klick

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Klick (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Klick

die Klicks

Genitiv des Klicks

der Klicks

Dativ dem Klick

den Klicks

Akkusativ den Klick

die Klicks

Worttrennung:

Klick, Plural: Klicks

Aussprache:

IPA: [klɪk]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪk

Bedeutungen:

[1] Phonetik: kurz für Klicklaut
[2] EDV: kurz für Mausklick

Synonyme:

[1] Avulsiv, Injektiv, Klicklaut, Klix, Sauglaut, Schnalz, Schnalzlaut
[2] Mausklick

Oberbegriffe:

[1] Konsonant, Laut

Unterbegriffe:

[2] Doppelklick

Beispiele:

[1] „Die Stellung der Zunge und die Art des Atemholens bringt ganz verschiedene Klicks hervor.“[1]
[2] Ein Klick genügt und Sie haben ein Zeitschriftenabo für das gesamte nächste Jahr.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Klick (Phonetik)
[2] Wikipedia-Artikel „Maus_(Computer)#Mausaktionen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Klick
[1, 2] canoonet „Klick
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKlick
[2] The Free Dictionary „Klick
[1, 2] Duden online „Klick

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Klick (Phonetik)“ (Stabilversion)