Anzugstoff

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anzugstoff (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Anzugstoff

die Anzugstoffe

Genitiv des Anzugstoffs
des Anzugstoffes

der Anzugstoffe

Dativ dem Anzugstoff
dem Anzugstoffe

den Anzugstoffen

Akkusativ den Anzugstoff

die Anzugstoffe

Worttrennung:

An·zug·stoff, Plural: An·zug·stof·fe

Aussprache:

IPA: [ˈant͡suːkˌʃtɔf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Anzugstoff (Info)

Bedeutungen:

[1] Mode: ein Textil (Stoff), das für die Herstellung von Anzügen bestimmt ist

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Anzug und Stoff

Oberbegriffe:

[1] Stoff

Beispiele:

[1] „Es entstehen kleine Teppiche, Anzugstoffe, Bezugsstoffe und Decken.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Anzugstoff
[*] canoonet „Anzugstoff
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAnzugstoff
[1] Duden online „Anzugstoff

Quellen:

  1. Margit Mummert: Auch Autisten werden erwachsen. Gestörte Kontakte. In: Zeit Online. Nummer 07/1988, 12. Februar 1988, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 13. Januar 2013).